Neuseeland

Neuseeland Reisen Kosten

Schweiz – Neuseeland | Was kostet eine Reise um die halbe Welt?

Für eine Flugreise von Zürich aus nach Neuseeland sollte pro Strecke eine
Mindestreisezeit von ca. 30 Stunden inklusive Umsteigen einkalkuliert werden.
In den meisten Fällen muss man jedoch mit 32 Stunden und mehr rechnen. Empfehlenswert
ist die Route über Hong Kong mit Cathay Pacific Airways, da nur einmal
umgestiegen werden muss. Der Preis für den Hin- und Rückflug in der Economy
Class beträgt, je nach Buchungs- und Reisezeitpunkt ca. CHF 1350,- pro Person.
Ebenso empfehlenswert ist die Route über Singapur, da auch hier nur einmal
umgestiegen werden muss. Hier bezahlt man in der Economy-Class für Hin- und
Rückflug ca. CHF 1550,- pro Person. Eine Alternative, die preislich zwischen
den beiden liegt, ist Etihad Airways in Kooperation mit Air New Zealand. Hier
bezahlt man für den Hin- und Rückflug ca. CHF 1500,- pro Person, allerdings ist
mit zweimaligem Umsteigen zu rechnen. Neben Abu Dhabi kann das in Melbourne
oder Sydney stattfinden. Bitte beachten: Für die Einreise nach Neuseeland
benötigen Staatsbürger der Schweiz vorab kein Visum, dies wird bei der Einreise
elektronisch erteilt. Für das Umsteigen in Hong Kong oder Singapur wird
ebenfalls kein Visum benötigt. In Australien gilt: Reist man mit dem Flugzeug
an und setzt innerhalb von acht Stunden die Reise mit einem Anschlussflug fort,
so benötigen Staatsbürger der Schweiz kein Visum. Sobald man aber zum Zwecke
einer Übernachtung den Transitbereich verlässt, wird ein Visum verlangt.
Änderungen der Preise und Bedingungen bleiben vorbehalten.

Neuseeland Reisen Kosten: Übernachtung und Verpflegung

Neuseeland Reise Schweiz Kosten

Was kostet eine Neuseeland Reise?

Das Angebot an Unterkünften in Neuseeland ist vielfältig und hält für jeden Geschmack die passende Lösung bereit. Dabei variieren die Preise natürlich mit dem Standard
der Unterkunft, aber auch mit ihrer Lage. Ein Budget-Hotel im Zentrum von
Auckland ist schon ab CHF 30,- pro Zimmer und Nacht zu haben, das gehobene
Segment beginnt bei CHF 100,- pro Zimmer und Nacht. In der Region um die Stadt
Rotorua, bekannt für ihre geothermalen Aktivitäten, beginnen die Zimmerpreise
bei CHF 45,- pro Zimmer und Nacht. Neben Hotels bietet sich jedoch auch die
Möglichkeit, in einer Lodge oder auf einem Campingplatz zu nächtigen. Ebenso
empfiehlt sich die Übernachtung auf einem Bauernhof, z.B. für ca. CHF 90,- für
2 Personen bei 2-3 Übernachtungen. So kommt man schnell in Kontakt mit den
Menschen und kann auf Wunsch gleich mit anpacken.
Auch in Bezug auf Essen und Trinken kommt man in Neuseeland voll auf seine Kosten. Weine mit internationalem Renommee, beispielsweise aus Marlborough und Hawkes Bay, treffen auf Meeresfrüchte, ausgezeichneten Käse und das berühmte Lammfleisch.
Weinfans können den Classic New Zealand Wine Trail mit 120 Weingütern erkunden,
und in den Sommermonaten finden an zahlreichen Orten Wine & Food Festivals
statt. Von Fish & Chips bis Haute Cuisine: Für jeden Gaumen ist etwas
dabei. Einfache Gerichte z. B. im Café oder Bistro sind ab CHF 10,- zu haben,
während das Hauptgericht im Restaurant bei ca. CHF 20,- beginnt. Das Pint Bier
in der Bar ist für ca. CHF 4,- zu bekommen, im Supermarkt findet man 0,33 Liter
für CHF 1,-. Eine gute Flasche Wein bekommt man im Restaurant ab etwa CHF 14,-.
Last but not least kalkuliere man für das Päckchen Zigaretten ca. CHF 9,- ein.
Änderungen der Preise bleiben vorbehalten.

Quer durchs Land – Kosten ÖV Neuseeland

So vielfältig Neuseelands Attraktionen sind, so breit gefächert sind die
Fortbewegungsmöglichkeiten. Flüge zwischen den beiden Inseln sind bereits ab
CHF 65,- für die Strecke Auckland – Wellington (Hin- und Rückflug) zu haben.
Auf der Strecke Auckland – Christchurch kostet das Rückflugticket ca. CHF 85,-
pro Person. Wer anderen das Fahren überlassen möchte, kann auf Zug- und
Busverbindungen setzen. Für ca. CHF 20,- pro Strecke reist man z.B. mit dem Bus
von Auckland nach Rotorua. Bahnreisen sind in Neuseeland abseits der
Vorortstrecken der großen Strecke eine Möglichkeit, Orte zu sehen, die sonst
schwer erreichbar sind. Scenic Rail Bahnpässe, die beliebig oft Fahrten u.a.
mit dem Tranz Alpine oder dem Coastal Pacific auf der Südinsel ermöglichen,
erhält man für CHF 375,- pro Person für 7 Tage. Alternativ lässt sich das Land
mit dem Mietwagen oder dem Motorhome erkunden. Ein Neuseeland Mietwagen kostet etwa CHF 30,- pro Tag, bei Langzeitmiete ist man schon ab etwa CHF 15,- pro Tag dabei.
Preise für ein Motorhome beginnen bei CHF 15,- pro Tag in der Nebensaison und
bei CHF 45,- in der Hauptsaison. In Neuseeland ist der jeweilige nationale
Führerschein gültig, eine englische Übersetzung oder ein internationaler
Führerschein ist ebenfalls mitzuführen. Das Mindestalter für Fahrer ist 21
Jahre. Änderunge der Preise und Bedingungen bleiben vorbehalten.